Betriebliche Gesundheitsförderung

Zertifiziert durch die Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen

„JobFood“ ist einen Kurs rund um die ausgewogene Ernährung am Arbeitsplatz. Die Verpflegung während der Arbeit spielt eine zentrale Rolle für die kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit. Zertifikat öffnen


Gesundheit ein Faktor für Erfolg

Betriebliche Gesundheitsförderung kommt jedem Mitarbeiter und dem Unternehmen gleichermaßen zugute. BGF informiert, macht Spaß und bildet alle Betriebsangehörigen in Bezug auf die Gesundheit und Wohlbefinden und trägt zur Entwicklung von Persönlichkeit bei und unterstreicht soziale Fähigkeiten.


BGF lohnt sich für Mitarbeiter und Unternehmen

Wenn Mitarbeiter sich wohl fühlen, steigt automatisch auch die persönliche Arbeits- und Leistungsfähigkeit. Ein Unternehmen, das sich für die Gesundheit seiner Mitarbeit im Auge hat und stärkt, ist als Arbeitgeber attraktiv. Es gibt weniger krankheitsbedingte Fehlzeiten, gesundheitsfördernde Maßnahmen steigern zudem die Leistungsfähigkeit aller Mitarbeiter. BGF leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Steigerung von Wirtschaftlichkeit und Produktivität.


Ich biete: Ernährungsberatung, Ernährungsvorträge, Einkaufstraining und  Kochworkshops

Hierzu gibt es folgende Module:

  • Basis Ernährungsthemen nach den Richtlinien der DGE
  • Brain Food, Mahlzeitenrhythmus und Schichtarbeit
  • Ernährungsdiagnostik, BIA Messung, Ernährungsanamnese für das Wohlbefinden
  • Einkaufstraining und Kochworkshops in kleiner Gruppe

Individuelle Angebote für Ihre Mitarbeiter:

  • Gewichtsmanagement Kurse
  • Präventionskurs zum Thema: Quer durch den Garten
  • Individuelle Ernährungsberatung

Die Aktionen sind immer so individuell, kreativ und umfangreich wie sie sich das als Unternehmen selbst vorstellen.

Je nach Zeit- und finanziellem Budget lassen sich Aktionen in allen Bereichen realisieren, denn ich arbeite mit vielen Netzwerkpartnern zusammen.

Seit einigen Jahren werden  Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung von Politik, Krankenkassen und Unternehmen großgeschrieben. Eines der vier Handlungsfelder im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung ist die Betriebsverpflegung und Ernährung.

Allgemeine Informationen zur BGF finden Sie auf der Internetpräsenz des Bundesministeriums für Gesundheit unter: BMG-Bund betriebliche Gesundheitsförderung



Zu Qualitätskriterien und Anbieterqualifikation lesen Sie im “Leitfaden Prävention. Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von §§ 20 und 20a SGB V” (Hrsg .: GKV-Spitzenverband).
Leistungen im Überblick

Ernährungsberatung

Ein allgemeiner Ernährungsscheck kann Ihnen helfen Lebenssituationen durch gesunde Ernährung positiv zu beeinflussen.

zur Ernährungsberatung

Ernährungstherapie

Durch eine Ernährungsumstellung kann eine Erkrankung günstig beeinflusst werden kann. Sie stellt eine wesentliche Ergänzung zur ärztlichen Therapie dar.

zur Ernährungstherapie

BIA-Messung

Mit der BIA-Messung (Bioelektrische Impedanzanalyse) kann ich den aktuellen Status Ihres Ernährungszustandes durch Messung erheben.

zur BIA-Messung